Fussballschule

Fußball Ferienwoche vom 04.09. bis 08.09.2017

 

Teilnahme: ab Jahrgang 2004 bis 2009

 

Schulungszeiten: Täglich  von 10:00 - 12:00 

 

Unkostenbeitrag: 25,00 €

 

Trikot und Sporthose für jeden Teilnehmer

 

Die Teilnahme ist auch für Kids ohne Vereinszugehörigkeit bei der SG PK möglich!

 

Info unter: E. Franz  09421 185782

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zur Fußball Ferienwoche vom 04.09. bis 08.09.2017

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ferien- Fußballschule vom 07.09. bis 11.09.2015

 

Mit Ball macht 'Schule' auch in den Ferien Spaß

 

Ferien-Fußballschule der SG Post Kagers Straubing ein voller Erfolg

 

Ein fester Bestandteil der Jugendarbeit bei der SG Post Kagers ist seit Jahren die vereinseigene Fußballschule. Die SG Kleinfeldjuniorenabteilung bietet zwei  Mal im Jahr eine fundierte Fußballtrainingswoche für Kids an. Die jungen Freizeit-Kicker sind immer mit vollem Eifer dabei und werden am Schluss mit T-Shirts der Fußballschule und Urkunden belohnt. Für das leibliche Wohl im Vereinsheim des SV Kagers sorgt wie immer während der Mittagspause Edeltraud Franz.

 

Beim fünftägigen Fußballcamp auf dem Sportgelände des SV Kagers jagten zahlreiche Kinder und Jugendliche dem runden Leder hinterher, jeden Tag standen zwei zweistündige Trainings- bzw. Übungs- und Spieleinheiten auf dem (Ferien-)Programm.

 

Getreu dem Leitbild der Fußballschule sollten dabei Lernspaß, Spielfreude und Fußballtechnik vermittelt werden. Aufgrund der Dauer des Camps konnten die beiden Trainer Erich Franz und Sebastian Ruben in besonderem Maße auf das Üben von Fußball-Technik wie Dribbeln, Passen, Schießen, auf die Schulung von Koordination und Motorik, auf das fußballgerechte Spielen in Kleinstgruppen sowie auf das Kennenlernen sportartübergreifender Ball- und Spieltechniken eingehen. Darüber hinaus sorgten diverse Spiele und zahlreiche Wettbewerbe für einen interessanten Tagesablauf.

 

Am Ende waren sich Teilnehmer wie Trainer einig: Diese fünf Tage haben Spaß gemacht und alle freuen sich schon auf das Frühjahres Camp 2016.

 

Ein- und Ausblicke von der Fussballschule 2014 / 2015